2021 11 24 A fenster 1Ein spannender, kreativer und produktiver Nachmittag. Nachdem vor einigen Wochen 20 Klassen beim Fairtrade Team auch heuer wieder einen Adventskalender bestellt haben, haben sich die Mädchen gut ausgerüstet zur Fertigung des neuen Kalenders in der Pausenhall der Schule getroffen. Auf das fertige Produkt sind die Mädchen richtig stolz.

Die Neuauflage des traditionellen Adventskalenders ist heuer nämlich nicht nur wunderschön, sondern auch noch

  • upgecycelt: die Grundplatte des Adventsfensters besteht aus einem 35 Jahre alten ausgemusterten, mit Biowachs behandelten, Holzboden, die Scharniere aus alten Elektrodrahtstückchen und die Tütchen aus Zeitungspapier des Straubinger Tagblatts.
  • fair: als Füllung der Tütchen wurden ausschließlich fair gehandelte Ware von GEPA, Weltpartner, El Puente u.a. gewählt.
  • bio und vegan: die Schokolade enthält Naturland zertifizierte Milch, die sauren Schlangen sind vegan.

2021 11 23 Woche der AbfallvermeidungAn der Schule gibt es einen beliebten Heißgetränkeautomaten, bei dem es möglich ist, sein eigenes Mehrwegtrinkgefäß unter den Ausgießer zu stellen und dabei den Einwegpappbecher, der normalerweise vom Automaten ausgespuckt wird, zu sparen. Der Automat erkennt das mitgebrachte eingestellte Trinkgefäß und befüllt dann dieses. Noch dazu spart man dabei Kosten: das Getränk ist dann auch noch über 10% günstiger.

Zur europäischen Woche der Abfallvermeidung starten die Umweltbeauftragten der Schule eine Aktion:

2021 10 30 Aquarium Siegelverleihung Scu 2

Klicke auf das Foto!

Genial! Wir dürfen uns "erste Realschule in ganz Niederbayern" nennen, die mit dem Gütesiegel für Schulbibliotheken ausgezeichnet worden ist! Erstmals rief die Stiftung Lesen heuer diese Auszeichnung ins Leben und unser erst drei Jahre altes Aquarium schaffte es quasi "aus dem Stand" unter die besten 30 Schulen in Bayern. Ganz besonders stolz sind wir darauf, als eine von nur drei Realschulen diese Auszeichnung erhalten zu haben. Das vierzehnköpfige Schulbibliotheksteam sowie die beteiligten Lehrkräfte Alessandra Wildenauer, Nicola Schuß und Thomas Harbort durften sich sogar über Post aus Berlin freuen: Alois Rainer, Mitglied des Deutschen Bundestages, übermittelte in einem persönlichen Schreiben seine herzlichsten Glückwünsche! ...

Jahresversammlung des Fördervereins der Ursulinen-Realschule

2021 11 16 FoerdervereinAm Dienstagabend fand mit coronabedingter Verspätung die Jahresversammlung des Fördervereins der Ursulinen-Realschule in der Pausenhalle der Schule statt. Die bisherige Vorsitzende Karin Mittermeier-Ruppert wurde einstimmig wiedergewählt.

Die stellvertretende Vorsitzende Ulrike Maurer-Zinner trat nicht mehr zur Wahl an. Ihre Nachfolgerin wurde die bisherige Beisitzerin Maria Dissen. Wiedergewählt wurden auch Sylvia Becher als Kassierin und Michaela Pollak als Schriftführerin. Die weiteren Beisitzerinnen Monika Staudinger und Ursula Bosl-Seitz stellten sich nicht mehr zur Wahl. Mit Julia Paintinger, Tamara Kiefl, Sabrina Buchs, Kerstin Wolf, Petra Heimerl sowie Katharina Wolf und Sophia Erl (beide in Abwesenheit) wurden sieben neue Beisitzerinnen gewählt.

2021 11 17 Malwettbewerb Scu neu

Das Aquarium feierte seinen diesjährigen dritten Geburtstag mit einem Malwettbewerb, wobei alle Schülerinnen dazu eingeladen waren, eine Lieblingsfigur aus einem Buch zu zeichnen. Diesem Aufruf sind einige Mädchen gerne gefolgt und reichten nicht nur Greg aus "Gregs Tagebuch" ein, sondern auch viele andere ...

Die Siegerinnen freuten sich über faire Nikoläuse aus dem Eine-Welt-Kiosk Nono. Der zweite Platz wurde mit einem fairen Adventskalender und der erste mit einem Buch prämiert!

Die Zeichnungen könnt ihr hier sehen ...

Halloween 5aEine schaurig-schöne Einstimmung auf Halloween und die Herbstferien hatte die Klasse 5a am Freitag, den 29.10.2021. Die Schülerinnen durften sich als gruselige Schreckgestalten verkleiden und lösten anschließend in der Englischstunde mit Frau Schöfer-Daniel allerlei Rätsel zu den bekanntesten Symbolen von Halloween.

2021 11 04 Bandklasse Spende

Die Bandklasse der Ursulinen-Realschule erhält einen großartigen Scheck

Beschwingt intonierte die Schulband der Realschule der Ursulinen-Schulstiftung am Mittwochvormittag im Musikzimmer das Lied „I Follow Rivers“. Damit begann eine kleine Feierstunde in deren Verlauf der Vorstands-Vorsitzende der Sparkasse Niederbayern-Mitte, Walter Strohmaier, einen Scheck über 4 000 Euro im Gepäck hatte und diesen der Bandklasse zum Ankauf neuer Instrument überreichte.

MicrosoftTeams image 325

In der letzten Woche vor den Herbstferien war es endlich wieder soweit und die Ursulinen Realschule konnte ihre Pforten für die Eltern unserer Schülerinnen öffnen. Unter Einhaltung der aktuellen Coronaregelungen füllten sich am Dienstagabend die Stühle in der Aula rasch mit den Müttern und Vätern unserer Sechstklässlerinnen. Für sie und ihre Mädchen steht in diesem Schuljahr die Zweigwahl an. Informiert wurden die Interessierten von verschiedenen Lehrkräften, die unsere vier Wahlpflichtfächergruppen präsentierten: ...

21 10 22 Ursulatag neuNatürlich feierte nicht nur die SMV den Ursulatag, sondern auch der traditionelle Gottesdienst fand wieder in Präsenzform statt. Nach vielen Gottesdiensten digital oder am Sportplatz, war der erste Gottesdienst in einer Kirche wieder eine ganz neue Erfahrung. Um alle Coronabestimmungen einzuhalten, wurden zwei Gottesdienste in der Basilika St. Jakob gefeiert.

2021 10 27 Ge Hubschrauberpilotin 2

Es ist gerade mal zwei Jahre her, dass Yasmine an der Ursulinen Realschule ihren Abschluss machte. Wie viele andere Schülerinnen auch startete sie in einen Ausbildungsberuf. Doch Yasmine wusste von Anfang an, dass sie einmal ganz hoch hinaus will. Nein! Selbstverständlich will sie nicht als Gegenkandidatin zu Oberbürgermeister Markus Pannermayr auftreten. Ihr Ziel muss man wörtlich nehmen: Yasmines große Leidenschaft ist der Himmel, den sie als Pilotin erkundet. Und genau auf diesem Resort hat sie nun sogar noch einen Rekord aufgestellt: Unsere ehemalige Schülerin Yasmine Rietsch ist die jüngste Hubschrauber-Pilotin Bayerns.